Egal um welche Art von Fest es sich handelt: Eine gute Planung ist das A und O. Besonders die Erstkommunion ist ein Fest, das man mit allen Sinnen erleben sollte. Bei dem Empfang des Sakraments der heiligen Kommunion steht die Freundschaft mit Jesus im Vordergrund, sodass gerade dieses Ereignis für gläubige Christen von großer Bedeutung ist. Es folgen nützliche Tipps für eine gelungene Erstkommunion.

Die Vorbereitungen

Bevor man eine Gästeliste zusammenstellt, sollte man zunächst überlegen, welche Personen für das Kind wichtig sind. Die Bedürfnisse und Wünsche des Kindes müssen auf jeden Fall berücksichtigt werden. Am Festtag sollte man dafür sorgen, dass kein Familienmitglied von einer Tätigkeit isoliert wird. Wenn jeder an der Planung, Gestaltung und Vorbereitung der Erstkommunion teilnimmt, wird das Fest ein Erlebnis für jeden und nicht nur für das Kind.

Der Erstkommuniontag

Die Zeit nach dem Gottesdienst kann man beispielsweise für einen Spielplatzbesuch nutzen, wo sich das Kind mit den anderen Kommunionkindern austoben kann. Aber auch ein Besuch in einem Museum oder eine spannende Bootsfahrt können für Kinder prägende Ereignisse sein, an die sie sich später gerne erinnern.

Nach der Erstkommunion

Nachdem die Erstkommunion vorbei ist, kann man den Tag gemeinsam mit der Familie reflektieren. Wenn man am Abend zusammen am Tisch sitzt, sollte eine köstliche Kindertorte auf keinen Fall fehlen. Wer auf der Suche nach einer einzigartigen und leckeren Torte ist, sollte als Erstes bei der Online-Bäckerei deineTorte.de reinschauen. Dieser Online-Store bietet ein wahrlich vielseitiges Angebot an köstlichen Leckereien, die sich zu jedem Anlass eignen. Neben verlockenden Torten können Kunden hier unter anderem Kekse, Törtchen, Brownies und bunte und köstliche Cake Pops bestellen.

Fototorten selber gestalten

Die Online-Bäckerei deineTorte.de ist besonders für ihre qualitativ hochwertigen Fototorten bekannt, die täglich frisch aus dem Ofen kommen und nach der Lieferung bis zu sieben Tage aufbewahrt werden können. Kunden entscheiden selber, was auf der Torte abgebildet werden soll. Wenn es sich um eine Erstkommunion handelt, kann man beispielsweise ein religiöses Foto oder ein Foto des Kindes bei deineTorte.de hochladen. Anschließend muss man noch die Geschmacksrichtung sowie die Größe auswählen und schon kann die Torte in der Warenkorb.

Alle Köstlichkeiten von deineTorte.de werden von UPS beziehungsweise DHL geliefert, und das auch an Wochenenden. Der Standardversand beträgt lediglich 4,90 Euro und möglich sind auch Lieferungen zum Wunschtermin. Kunden können für den Rechnungsausgleich bei deineTorte.de renommierte Zahlungsdienstleister wie PayPal, American Express und Visa nutzen. Diese Online-Bäckerei wird von Kunden aus ganz Europa überdurchschnittlich positiv bewertet und gibt jedem die Möglichkeit, Delikatessen nach den eignen Wünsche zu kreieren.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.